Schritt 1: Der Name bedeutet Party (Hund ist in unmittelbarer Nähe)

einfach und simpel, aber enorm wichtig: Du sprichst deinen Hund an und hast Spaß mit ihm!

Tipp: Mach es deinem Hund am Anfang so leicht wie möglich

Tipp: Der Name ist ein Aufmerksamkeitswechselsignal!

Schritt 2: Erweitere in ganz kleinen Schritten den Abstand

Vielleicht hast du schon gemerkt, dass dein Hund ansprechbarer wird,
  • wenn du konsequent Party machst, wenn du ihn ansprichst
  • wenn du ihn nur noch ganz freundlich ansprichst
  • wenn du ihn nicht mehr nur so halbherzig ansprichst
 
Dann ist es Zeit den Abstand in kleinen Schritten zu vergrößern! Es ist weiterhin Party angesagt, wenn du ihn ansprichst!

Tipp: Kleinschrittigkeit zahlt sich aus

Tipp: Bestätige jede freiwillige Kontaktaufnahme deines Hundes

Wie du die Aufmerksamkeit deines Hundes bekommst, weißt du nun. Jetzt etablieren wir den Rückruf!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt