Agility - jeden Samstag von 10 Uhr bis 11 Uhr

Für eine harmonische Zusammenarbeit von Mensch und Hund

Was ist das?

Agility steht für Wendigkeit, Flinkheit und Agilität. Die perfekte Hundesportart für besonders bewegungsfreudige Vierbeiner! Durch Körpersprache und Hörzeichen führst du deine Fellschnute über, unter und auf Hindernisse. Die harmonische Zusammenarbeit von Mensch und Hund und das gegenseitige Vertrauen werden gestärkt. Außerdem sind Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Geduld gefragt.

Wie läuft eine Stunde ab?

Bevor es losgeht, sollte dein Hund zur Erwärmung mindestens 10 Minuten leicht bewegt werden.
Ein Parcours wird aufgebaut und am Anfang der Stunde vorgestellt.
Abwechselnd dürfen die Hunde mit ihrem Halter die Hindernisse benutzen.
Dabei könnt ihr euch Zeit lassen die Geräte kennenzulernen. Ihr dürft Hindernisse auslassen. Ihr dürft Fragen stellen. Ihr dürft einfach Spaß haben.
Wichtig: Dein Hund darf nicht gezwungen werden, denn der Spaß steht im Vordergrund.
Motiviere deinen Hund mitzumachen! Wie du das machst ist deine Entscheidung.
Wenn dein Hund nicht voller Euphorie bei dir bleibt und von den anderen Hunden zu stark abgelenkt ist, dann mach ihm erst einmal eine leichte Leine ran.
Nach 3-4 Durchläufen sind die meisten Hunde platt, dann ist es an der Zeit aufzuhören.

Was tun, wenn du gerade nicht an der Reihe bist?

Hunde, die gerade nicht an der Reihe sind, dürfen den Parcours nicht betreten

ABER:

Ihr dürft mit eurem Hund trainieren (Geduldsübungen sind in dieser Trainingssituation ideal).
Ihr dürft euch an extra aufgestellten Geräten probieren und spezialisieren.
Oder ihr bekommt eine Übung an die Hand, die das Vertrauen zueinander stärkt.
Oder Herrchen und Frauchen unterhalten sich einfach in gemütlicher Runde mit den anderen Teilnehmern, bis sie wieder an der Reihe sind.
Lasst eure Hunde in der Wartezeit nicht miteinander spielen, denn dies lenkt die Hunde auf dem Parcours zu stark ab und bringt Unruhe in die Gruppe.

Hineinschnuppern?

Bevor du dich für einen Einstieg entscheidest, hast du die Möglichkeit für 10 € inkl. MwSt. in eine Trainingsstunde herein zu schnuppern. Die Bezahlung erfolgt bar vor Ort. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Du willst langfristig dabei sein?

Agility wird ausschließlich im Monatsabo für 28 Euro inkl. MwSt angeboten. Im Monatsabo bekommst du deinen festen Platz im Kurs. So hast du die Möglichkeit wöchentlich, immer samstags von 10 Uhr bis 11 Uhr, zu trainieren. Kündigen kannst du das Abo zum Ende eines jeden Monats.

Hast du Fragen?

Sicher dir deinen festen Platz im Kurs! Einfach ausfüllen und mitbringen!

Sicher dir deinen festen Platz im Kurs!
Agility Vereinbarung.pdf
PDF-Dokument [293.1 KB]

Anrufen

E-Mail

Anfahrt